Regelanpassung: Einschränkung der Regeln zu Crossposts, Klarstellung zu Bots #1

Manually merged
t_aus_m merged 3 commits from t_aus_m-patch-1 into master 2 years ago
t_aus_m commented 2 years ago
Owner

Ziel der Regelanpassung soll es sein, die Hürde für eine Präsenz auf unserer Instanz herunterzusetzen. Insbesondere für Vereine, die gemeinschaftlich betreute Accounts z.B. auf Twitter haben, würde es so einfacher gemacht, auf unserer Instanz besser wahrgenommen zu werden.

Ebenfalls wären so Crossposts von lokal relevanten Themen, z.B. lokaler Nachrichten oder Störungsmelder für ÖPNV.

Was weiterhin nicht erwünscht bleiben soll, sind Crossposts von privaten Accounts, sodass das entsprechende Mastodon-Profil dann quasi nur noch one-way betrieben wird.

Außerdem wird jetzt klargestellt, ab wann ein Account als Bot-Account gilt.

Ziel der Regelanpassung soll es sein, die Hürde für eine Präsenz auf unserer Instanz herunterzusetzen. Insbesondere für Vereine, die gemeinschaftlich betreute Accounts z.B. auf Twitter haben, würde es so einfacher gemacht, auf unserer Instanz besser wahrgenommen zu werden. Ebenfalls wären so Crossposts von lokal relevanten Themen, z.B. lokaler Nachrichten oder Störungsmelder für ÖPNV. Was weiterhin nicht erwünscht bleiben soll, sind Crossposts von privaten Accounts, sodass das entsprechende Mastodon-Profil dann quasi nur noch one-way betrieben wird. Außerdem wird jetzt klargestellt, ab wann ein Account als Bot-Account gilt.
t_aus_m added the due date 2019-08-20 2 years ago
t_aus_m closed this pull request 2 years ago
t_aus_m deleted branch t_aus_m-patch-1 2 years ago
The pull request has been manually merged as 7855568261.
Sign in to join this conversation.
No reviewers
No Label
No Milestone
No Assignees
1 Participants
Notifications
Due Date

2019-08-20

Dependencies

This pull request currently doesn't have any dependencies.

Loading…
There is no content yet.