Alles was sich nur selten ändert: Satzung, Vereinsordnungen, Protokolle der Mitgliederversammlungen, Kassenprüfberichte und ähnliches.
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
Malik 9c2d15f219 Mitgliedsantrag mit IBAN Angepasst 2 days ago
Mitgliederversammlung add: Aktuellen Stand aller Dokumente übernehmen 7 months ago
scripts template: fix failing pandoc with filename with space 4 weeks ago
templates edit: simplify template, add last modified date to documents 4 weeks ago
.gitignore template: fix missing output folder, add logs to preperation script 4 weeks ago
.woodpecker.yml template: fix failing pandoc with filename with space 4 weeks ago
Beitragsordnung.md edit: simplify template, add last modified date to documents 4 weeks ago
Datenschutz.md edit: simplify template, add last modified date to documents 4 weeks ago
Geschäftsordnung.md edit: simplify template, add last modified date to documents 4 weeks ago
Mission Statement.md edit: simplify template, add last modified date to documents 4 weeks ago
Mitgliedsantrag.pdf Mitgliedsantrag mit IBAN Angepasst 2 days ago
Nutzungsbedingungen.md edit: simplify template, add last modified date to documents 4 weeks ago
Readme.md template: create Dockerfile for single file builds and add Readme [CI SKIP] 4 weeks ago
Vereinssatzung.md edit: simplify template, add last modified date to documents 4 weeks ago

Readme.md

Vereinsdokumente

In diesem Repository sind die offiziellen Vereinsdokumente unseres Vereins Softwerke Magdeburg e. V.

Die aktuellen Vereinsdokuemte sind in den Releases zu finden.

Template anwenden

Um eine Markdown-Datei mit dem Softwerke-Template in eine PDF manuell umzuwandeln, kann die Dockerfile in scripts/ verwendet werden.

Dazu muss als erstes das image gebaut werden. Dies geschieht mit dem folgenden Befehl:

$ docker build -t softwerke/template scripts/ 

Danach kann das Image verwendet werden, um jede Markdown-Datei umzuwandeln. Im folgenden ist der Befehl dargestellt. Zur Veranschaulichung ist als Dateiname beispielhaft Vereinssatzung.md eingesetzt.

$ docker run --rm -v "$PWD:/data" softwerke/template Vereinssatzung.md

Es ist wichtig, dass der Dateiname auf eine Datei im aktuellen Verzeichnis ($PWD) verweist, da nur dieser im Container erreichbar ist. Die Ausgabedatei im PDF-Format wird auch im aktuellen Verzeichnis unter dem Namen document.pdf gespeichert.